News

10 Jahre Jubikonzert am 18. Mai 2019

Uns gibt es 10 Jahre. Feiert das mit uns doch in der Aula der Grundschule, Schulstraße 20, Röbel/Müritz ab 19 Uhr. Hier gibt es die Deatils.

Konzert am 20.10.2018 in der St. Marienkirche Waren fällt aus

Wegen Bauarbeiten in der Kirche müssen wir unser für den 20.10.2018 geplantes Konzert in der St. Marienkirche Waren leider absagen.

Seit Mai 2019 hat unser heartCHOR einen neuen Chorleiter. Jörg Mondschein übernahm vorerst kommisarisch die Leitung, da sich Matthias Hübner eine Auszeit erbeten hatte. Für März 2020 war seine Rückkehr geplant. Es kam jedoch anders.

Joerg MondscheinAus persönlichen Gründen konnte Matthias seine Rückkehr zur Chorleitung nicht wahr machen. Deshalb wird Jörg Mondschein den heartCHOR vorerst weiter leiten.

Jörg Mondschein ist Jahrgang 1967 und von Beruf Dipl.-Bauingenieur. Seit 2003 ist er als EDV-Dienstleister selbstständig tätig. Geboren in Sachsen-Anhalt lebt er seit 1981 in Mecklenburg, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Eine musikalische Ausbildung hat er nicht, als Autodidakt hat er sich das Gitarrespielen und Singen selbst beigebracht und natürlich immer auch von anderen Musikern abgeschaut. Zusammen mit Matthias Hübner spielt er schon seit 2007 beim Akkustik-Trio "Plug & Play" und stieß durch seine Bekanntschaft mit dem damaligen Chorleiter 2012 zum heartChor. Schon einige Male zuvor war er bei Konzerten als Ersatz für Matthias eingesprungen und hatte den heartCHOR mit der Gitarre begleitet. Zum Zeitpunkt seines Einstiegs verfügte der Chor lediglich über zwei Männerstimmen, in den folgenden Jahren kamen weitere Männer hinzu und der Chor konnte sein Klangbild durch die Hinzunahme einer eigenen Tenor- und später auch Baritonstimme wesentlich erweitern.

Mit der Übernahme der Chorleitung durch Jörg Mondschein musste sich der heartCHOR bei der Probenarbeit auf eine andere Herangehensweise einstellen. Hatte Matthias bei neuen Stücken meist ein bereits fertiges Arrangement auf Notenpapier gebannt, folgte Jörg einem anderen Ansatz und erarbeitete neue Stücke erst während der Probenarbeit. Dass auch das funktionieren kann, zeigte der heartCHOR bei seinem ersten Konzert mit dem neuen Chorleiter im November 2019 in der Scheune Bollewick. Zwei neu einstudierte Stücke konnten dem Publikum präsentiert werden. Außerdem war es das erste Konzert, dass als Gemeinschaftsprojekt mit den Röbeler Stadtmusikanten auf die Beine gestellt wurde.

Offiziell ist der heartCHOR derzeit auf der Suche nach einer neuen Chorleitung. Interressierte melden sich bitte über unsere Kontakt-Seite.

Mitglieder Login

Konzert-Termine

Bildergalerie